EUROTRAC


Die Eurotrac Hoflader zeichnen sich durch die verbauten Markenkomponenten und ihre kompakte Bauweise aus. Durch den hydrostatischen Antrieb ist das Arbeiten auch für Ungeübte einfach. Genau die richtige Größe: Stark genug für jede Arbeit und kompakt genug für enge Räumlichkeiten.


Durch fast unbegrenzte Möglichkeiten an Anbaugeräten, sind die Eurotrac Hoflader echte Allrounder. Mit dem extra Hydraulikkreislauf können auch Funktionsgeräte wie Greifschaufeln, hydraulisch verstellbare Schneeschilder oder Ballengreifer problemlos betrieben werden.


Die Modelle W10, W11, W12S und der W12XL sind mit Kubotamotoren ausgestattet. In dem W13 und dem T13 arbeitet ein Yanmar Motor mit 50 PS. Namhafte Hersteller weltweit vertrauen auf die Kompetenz und Erfahrung von Kubota und Yanmar, darum vertraut auch Eurotrac der Erfahrung der beiden besten Motorenherstellern.


Der automotive Hydrostatantrieb vom W11 bis T13 ist von den Antriebsprofies BONDIOLI & PAVESI. Durch den Fahrtrichtungsschalter auf dem Joystick ist das Arbeiten mit den Ladern sehr komfortabel. Der Extra-Hydraulikkreislauf auf dem Joystick ist Standard bei allen Modellen. Die Hydraulikkomponenten und die Steuerung sind von der Firma Bucher Hydraulic
























 


































 

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram