T4-Serie

Die 4. Generation der Valtra T-Serie ist ein komplett neuer Traktor, der von Grund auf neu entwickelt wurde. Die Baureihe geht von 155 bis 250 PS mit Boost bei einem maximalen Drehmoment von bis zu 1000Nm.

Verfügbar ist die neue T-Serie ist in vier Varianten: Direct, Versu, Active und HiTech.

 

Bei der Entwicklung ist Valtra auf die Wünsche der Kunden eingegangen:

   Zuverlässigkeit

   Bedienkomfort

   Niedrige Betriebskosten

Um die Zuverlässigkeit der neuen T-Serie zu gewährleisten stammen alle vier Hauptkomponenten (Fahrgestell, Getriebe, Kabine und Motor) direkt von Valtra. Zusätzlich musste die T4-Serie  40.000 Stunden Testfahrten unter Extrembedingungen überstehen.  

Der Bedienkomfort gilt nicht nur für die Kabine, in  der die Bedienelemente so angeordnet sind, das der Fahrer sich möglichst wenig bewegen muss, auch z.B. die Ölstandskontrolle und das Reinigen der Filter nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

Die Niedrigen Betriebskosten werden zum einen durch das 600-stündige Wartungsintervall erzielt, zum anderen können bis zu 10% der Dieselkosten durch den EcoPower-Motor eingespart werden.

 

Eine der auffallendsten Neuerung der T4-Serieist die komplett neu entwickelte Kabine, welche geräumig, leise und stylisch ist. Die gebogenen Pfosten sorgen für viel Platz im Inneren und halten gleichzeitig die äußeren Maße im Rahmen, Die Fensterfläche von 6m² sorgt für eine gute Rundumsicht.

Dateidownload
Prospekt Valtra T4 Serie
T4 Serie.pdf [ 7.7 MB ]